Spiralen
Nautilus1

Die große Verbreitung und fundamentale Bedeutung von Spiralen wurde mir erst durch “Snailwatching” bewußt.

Spiralen gehören zu den Grundprinzipien der Natur - im Großen (Galaxien) wie im Kleinen (z.B. Schnecken, Pflanzen, DNA-Molekül).

Motiviert durch das hier abgebildete Goldene Rechteck mit der Logarithmischen Spirale, befaßte ich mich mit Themen wie  Symmetrie, Kugelpackungen, Atomen  und Elektromagnetismus.

Das begann in 2005 und in den folgenden Jahren habe ich eine These entwickelt, welche die String-Theorie “begreifbar” macht und die Entstehung der Welt erklärt. 

Seit 2011 gibt es meine These auf  www.die-kernfragen.de