Paarung

Was war zuerst da? Das Ei oder die Schnecke? FelicitaFelix hat darauf eine klare Antwort: Die Eltern waren zuerst da. Hier sieht man sie, als sie sich anschickten, die Eier zu machen. Mit Küssen und Kuscheln fing es an. Dann wurde ein Liebespfeil abgeschossen (links im Bild zu sehen). Vier  Wochen später wurden die Eier gelegt.

Der_Kuss2

Im Kreis ist ein Liebespfeil zu sehen


Und so sehen die Eier aus. (Randbemerkung: Es ist wissenschaftlich erwiesen, daß es Schneckeneier schon lange vor dem EURO gab)

eier2

Ungefähr 5 Wochen später erblickte die Schnecke FelicitaFelix mit ihren ca. 40 Geschwistern das Licht der Welt. Auf diesem Bild war sie garade einen Tag alt, wog nur 0,1Gramm, konnte aber schon ihr Haus tragen.  Vom reichen Onkel bekam sie einen Euro-Cent Startkapital (links oben teilweise sichtbar).

100mgBaby2

Drei Wochen später machte sie schon diese akrobatische Nummer mit dem Onkel. Dafür gab es den zweiten Cent.

Auf_Onkel

Mama und Papa sind hier beim Electronic-Banking zu sehen. 

bank2

Hier schauten sie FelicitaFelix nach, als sie/er  zum ersten Mal allein in den Garten ging.

Abschied2

Die Schneckenliebe ist nicht wie die der Bienchen!

Das sieht man deutlich auf der Seite “Sexualität